Category

Presse
Jimin Oh-Havenith - Beethoven - Piano Sonatas
Man spürt aber, dass es dieser Künstlerin um die Musik geht – alles, was sie macht, klingt authentisch und klar strukturiert. Natürlich ist Jimin Oh-Havenith keine jugendliche Sturm- und Drang-Pianistin. Sie hat sehr viel Erfahrung und spielt bei Beethoven jedes Detail aus. Ihre Tempi sind im Vergleich zu anderen Aufnahmen eher ruhig, dafür geht bei...
Read More
Jimin Oh-Havenith - Beethoven - Piano Sonatas
In diesem reinen Beethoven-Programm mit drei schwergewichtigen Sonaten zeigt sich die koreanische Pianistin Jimin Oh-Havenith als subtile Gestalterin mit großem lyrischem Empfinden, der es zudem gelingt, ganz neue Töne anzuschlagen. Sie scheut zwar die Kontraste nicht, aber ihr Spiel ist nie streng, herb oder gar laut. Dazu kommen dann noch eine absolut brillante Technik, eine...
Read More
Jimin Oh-Havenith - Beethoven - Piano Sonatas
[Jimin Oh-Havenith ]spielt jedes Detail aus und strahlt damit eine Ruhe aus, die überzeugt. Souverän und klanglich fein austariert spielt sie etwa die E-Dur Sonate Op. 109. Eine schön gestaltete Aufnahme, fernab des Mainstream-Musik-Business.
Read More
Jimin Oh-Havenith - Schubert | Liszt - Piano Sonatas - Audite 20043
Die koreanisch-deutsche Pianistin Jimin Oh-Havenith überrascht uns mit einer Schubert/Liszt-CD – auf den ersten Blick vielleicht keine naheliegende Kombination. Schließlich erklärte Liszt Bach und Beethoven zu seinen größten Inspirationsquellen, aber es ist kein Geheimnis, dass die beiden Großmeister der Klaviatur des 19. Jahrhunderts viel mehr gemeinsam hatten als nur ihren Vornamen. […] Das Besondere an...
Read More